WOHNIMMOBILIEN


Wir begleiten Sie bei der Suche nach passenden Wohnimmobilien – ob als privater oder institutioneller Anleger. Wir prüfen Objekte des industriellen Wohnbaus, über den traditionellen Neubau bis hin zu denkmalgeschütztem Altbau.


Die Turbulenzen an den Finanzmärkten gehen nicht spurlos an uns vorbei. Sie verändern auch das Anlageverhalten der Deutschen. Sie verkaufen eher risikoreiche Anlagen und suchen sichere Werte. Zu diesen sicheren Anlagen gehört die Geldanlage in Wohnimmobilien. Dies ist das Ergebnis einer GfK-Umfrage zum Anlegerverhalten. Laut Studie bewertet jeder dritte Deutsche Investitionen in Wohnimmobilien als sicher. Während Aktienkurse wieder einbrechen, bleiben Quadratmeterpreise und Mieten im Wohnsegment weitgehend stabil. Die Ursache: Der Markt für Wohnimmobilien galt in Deutschland lange Zeit als unterbewertet. Anders als in Spanien, Portugal oder Großbritannien gab es in Deutschland keinen Kauf- oder Bauboom. Dies macht sich jetzt in Krisenzeiten bezahlt. Die Preise sind stabil und in bestimmten Regionen und Immobiliensegmenten sind sogar Wertzuwächse zu verzeichnen. Für sicherheitsbetonte Anleger eignet sich die Wohnimmobilie deshalb mehr denn je als Kapitalanlage.